Liebe Besucher meiner Webseite,
auf den folgenden Seiten haben Sie die Möglichkeit, etwas mehr über mich zu erfahren.

Offene Fragen? Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Mail!

Sabine Keiner

Burnout-Coach & Trainerin

Werdegang

Geboren am 1.7.1969 in Köln.
Studium der Geographie in Bochum und Utrecht/NL

13 Jahre Erfahrung in der Immobilien-Projektentwicklung und im Marketing in Deutschland und den Niederlanden in Unternehmen unterschiedlichster Größe: vom kleinen Team bis zum Konzern, zuletzt vier Jahre als Sales- und Marketingmanagerin für eine grenzüberschreitende Aktiengesellschaft (D/NL).

Durch diese sehr unterschiedlichen, internationalen Erfahrungen sind mir viele alltägliche Situationen aus dem Berufsleben bekannt.
Ungerechtigkeit, Mobbing, autoritäre Führungsstile, Geschlechterkämpfe, Abwertungen, Intrigen, (politische) Machtspiele, hohe Arbeitsbelastung, zu viel Stress, Kampf der Eitelkeiten, Demütigungen usw. Ich habe gute Führung erlebt und schlechte. Aber zum Glück gab es auch viele Situationen, in denen Fairness, Achtung, Kollegialität, Würdigung und Anerkennung deutlich wurden. Und ich hatte das große Glück, mehrfach zu erfahren, was es heißt, in guten Teams zu arbeiten.

Diese Erfahrungen bringe ich mit ein in meine Arbeit – zu Ihrem Nutzen und damit Sie in Ihrem Unternehmen davon profitieren können!

In meiner persönlichen Auszeit habe ich mich beruflich neu orientiert und habe mich zum zweifachen Coach und zur zertifizierten Trainerin ausbilden lassen. Seit 2012 arbeite ich als Coach und Trainerin und freue mich darauf, auch Ihr Unternehmen zu unterstützen!

Qualifikationen als Coach & Trainierin

Fortbildung Live-Online-Trainerin (Inga Geisler Online auf Yulinc 5)

Fortbildung Systemisch Coachen mit NLP (Sabine Klenke, Bremen)

Fortbildung Business-Coaching für Führungskräfte (Sabine Klenke, Bremen)

Fortbildung Lösungsfokussierendes Coaching (Tom Andreas, Köln)

Fortbildung Systemische Interventionen/Werkzeugkoffer (Praxis Institut für systemische Beratung, Fürth)

Fortbildung Systemische Techniken in der Einzelsitzung: Arbeit mit dem Systembrett (Paracelsus, Frankfurt)

Ausbildung zur Entspannungspädagogin (Institut für Stressbewältigung und Entspannung, Köln)

Ausbildung zum Coach bei Future Excellence in Düren (zertifiziert nach den Richtlinien des Deutschen Coaching Verbandes DCV)

Trainerin für systemische Teamentwicklung (Sieger Consulting, Mörfelden-Walldorf)

Trainerausbildung bei Neues Lernen in Köln (zertifiziert)

Ausbildung zum Stressmanagement und Burnout-Berater und Coach (Zertifizierte Ausbildung an der Burnout-Akademie in Kelkheim)

Fortbildung Transaktionsanalyse (Köln)

Fortbildungmodule NLP-Practitioner (Jenison Thomkins, Köln)

Ausbildung zum zertifizierten LifeBalanceCoach (Akademie für psychologisches Coaching in Freising)

Ehrenamtliche Ausbilderin beim Deutscher Hochseesportverband Hansa eV; Europas größter Yachtschule (DHH; Glücksburg)

Meine Auszeit

Der Entschluss, ein Sabbatical, also eine Auszeit zu nehmen, entstand in einer Situation, in der sich für mich ein drohender Burnout am Horizont zeigte. Ich habe mir mit dem Sabbatical ganz bewußt ein Geschenk gemacht und wunderbare Erfahrungen gesammelt, die nicht nur meinen persönlichen Horizont erweitert haben, sondern auch meine Fähigkeiten. Im Folgenden sehen Sie eine kleine Liste meiner Tätigkeiten in dieser Zeit.
Neben meinem ehrenamtliches Engagement im Erlebniszentrum Naturgewalten auf Sylt und als Segelausbilderin beim Deutschen Hochseesportverband Hansa e.V. war ich hier aktiv:

    • Mit den Händen arbeiten: Vorbereitung der Charterschiffe von Stuis-Törns für eine neue Segelsaison in Kroatien
    • Pures Abenteuer: 5 Wochen Segeln an der Westküste Kanadas, Bären, Wölfe und Wale inklusive
    • Mit 14 Chilenen in einem Haus: 2 Monate Working Holiday in Patagonien/Chile
    • Auf der Spur des ewigen Eises: 4-wöchige Reise durch das südliche Argentinien bis hinunter nach Feuerland
    • Allein unter Männern: Segelreise rund Dänemark
    • Wenn um Mitternacht die Sonne scheint: Wanderurlaub auf den Lofoten/Norwegen
    • Von Insel zu Insel: Segeltörn Kroatien
    • Viva Fidel und Langusten: Kuba-Rundreise und Segeltörn
    • Veröffentlichung von Reiseartikeln

Ehrenamtliches  Engagement

  • Erlebniszentrum Naturgewalten auf Sylt: Beratung der Geschäftsführung im Marketing, Wattführungen, Walvorträge für Kinder, Betreuung der Ausstellung.
  • Segelausbilderin beim Deutschen Hanseatischen Hochseesportverband Hansa e.V. in Glücksburg

Leidenschaften

  • Reisen
  • Segeln
  • Fotographie
  • Reisejournalismus
  • Wandern
  • Lesen